Finanz-Wissen für alle.

Wertvolles Know-how für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Kostenlos.

Vorsorge-Rechner starten
  • Icon Schloss Mehr Leistung und weniger Kosten durch geschickte Digitalisierung.
  • Icon Award Persönliche Beratung mit Honorar statt Provision. So bleibt dir immer mehr.
Wissen

Filtere aus über 70 Artikel

7 Erkenntnisse
7 Schlüssel

Kosten-Steuer-Effizienz

Der erste Schlüssel beim Vorsorgen sind geringe Kosten und optimierte Steuern. Das Schöne dabei: die Kosten-Steuer-Effizienz können wir exakt messen – und provisionsfrei kannst du viel mehr für dich rausholen.

Mehr erfahren...

Wertpapier-Depot oder Fondspolizze

Ein wichtiges Detail bei der Wahl der Veranlagung ist die Produkthülle. Jeder hat ihre Vor- und Nachteile und im jeweiligen Einzelfall Kosten- und/oder Steuervorteile. Es lohnt sich in jedem Fall, genau nachzurechnen.

Mehr erfahren...

Mit fynup-ratio die bessere Auswahl

Die Auswahl der passenden Fonds ist nicht trivial, denn niemand kann in die Zukunft sehen. fynup geht auch in der Fondsauswahl einen eigenen Weg: Auf wissenschaftlicher Basis mit Hilfe Künstlicher Intelligenz.

Mehr erfahren...

Aktiv vs. passiv: Was ist besser?

Passive Investments – wie Indexfonds oder ETFs – werden immer beliebter. Kein Wunder, wenn man nur den enormen Kostenvorteil betrachtet. fynup schaut wie immer genauer hin: Was ist wirklich besser? Aktiv gemanagte Fonds oder passiv investieren?

Mehr erfahren...

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Investieren ist das Top-Thema. Zurecht: Wir alle müssen einen Beitrag leisten, um den Klimawandel bestmöglich einzugrenzen. Doch der „blinde“ Fokus auf Nachhaltigkeit kann bei deiner Vorsorge gefährlich werden.

Mehr erfahren...

Taktisch geschickte Aufteilung

Um das Risiko deiner Veranlagung möglichst breit zu streuen und dadurch zu minimieren, kommt es darauf an, wie dein Portfolio genau aufgeteilt ist. Dabei sind mehrere Faktoren entscheidend, die du gewichten kannst.

Mehr erfahren...

Schwächen üblicher Betreuung

Bei herkömmlichen Provisionsprodukten wird im Verkaufsgespräch häufig der Wert der laufenden Betreuung herausgestrichen. Wie bei fynup üblich blicken wir auch hier wieder hinter die Kulissen: Wie gut kann herkömmliche Betreuung sein?

Mehr erfahren...
Über fynup

Der Investment-Hack für dich

Du glaubst Finanz-Produkte sind gratis? Du ahnst gar nicht, wie viel dir tatsächlich genommen wird. Check dir jetzt selbst die Alternative: Mit fynup – dem Investment-Hack, mit dem dir immer mehr bleibt.

Mehr erfahren...

Über uns

Hier erfährst du alles: Wer und was hinter fynup steckt. Warum wir gar nichts Neues er-finden. Aber weshalb du mit fynup das Investment findest, mit dem dir immer mehr bleibt.

Mehr erfahren...

Die fynup Studie

Du ahnst nicht, wie sehr du beim Veranlagen zur Kasse gebeten wirst. Im Durchschnitt verlieren Sparer und Anleger mehr als die Hälfte ihres Ertrages. Das beweist die fynup Studie, bei der über 50.000 Veranlagungen analysiert wurden.

Mehr erfahren...

Die fynup Bewertung

Veranlagungen sind inzwischen so komplex, dass selbst Fachleute Mühe haben, alles zu durchschauen. Für Anleger ist es so gut wie unmöglich, alle wichtigen Details im Blick zu haben – bis jetzt: Denn die fynup Bewertung bricht alles auf eine faire Vergleichszahl herunter.

Mehr erfahren...

Honorar statt Provision

In Österreich sind alle gewohnt, dass Finanzprodukte nichts kosten – zumindest glauben das ganz viele. Denn in Wahrheit kommt die vermeintlich kostenlose Vermittlung sehr teuer, wie die fynup-Studie beweist. Wenn du Provisionen vermeidest, kannst du deinen Gewinn verdoppeln.

Mehr erfahren...

Die Gründungsgeschichte

Was weiß fynup mehr, als die Hausbank im Ort, der du seit Jahrzehnten treu verbunden bist? Was kann fynup besser, als der nette Berater deiner Versicherung, der dir schon bei so manchem Schadensfall wirklich geholfen hat?

Mehr erfahren...

Investoren sichern Unabhängigkeit

Damit fynup faktenbasiert immer das wirklich beste am Markt für dich findet, braucht es maximale Unabhängigkeit von den Big Playern der Finanzbranche. Drei strategische Investoren garantieren diese Neutralität auch weiterhin und bringen zusätzliche Expertise.

Mehr erfahren...

Seit wann sind wir per Du?

Wir sind so frei und sparen uns das förmliche Sie einfach ungefragt. Das macht vieles einfacher, besonders für dich. (Keine Sorge, wir mussten uns auch erst dran gewöhnen.)

Mehr erfahren...

Sonderfall Mikro-Provision

fynup vermittelt nur provisionsfreie Veranlagungen und bekommt faire, angemessene Honorare für Analysen und Empfehlungen. Wir leben von der Information, die dir hilft. So bleiben deine Kosten gering. Doch es gibt einen klitzekleinen Sonderfall.

Mehr erfahren...

Unser Business: Information

Viele können gar nicht glauben, dass wir dir nicht auch automatisch eine neue Veranlagung verkaufen wollen. Aber das ist nicht unser Business. Wir liefern dir die beste Information. Kaufen kannst du, wo du willst.

Mehr erfahren...

Empfehlung des Hauses

Das etwas andere Empfehlungs-Programm von fynup: Weil wir prinzipiell gegen hohe Kosten durch Provisionen sind, haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das wird dir schmecken.

Mehr erfahren...

Die drei Säulen von fynup

Bei der Analyse gängiger Vorsorge-Modelle wurden wir auf immer mehr Missstände aufmerksam. Konsument*innen haben davon keine Ahnung und zahlen massiv drauf. Dieses System wollen wir ändern: Mit fynup.

Mehr erfahren...

Die fynup Grafik

Mit einer leicht verständlichen grafischen Darstellung – und dem einzigartigen, umfangreichen Datenbestand von fynup – gelingt es komplexe Finanzprodukte auf einen Blick zu erfassen und zu vergleichen.

Mehr erfahren...

Die fynup Erfolgsformel

Mit 6 Besonderheiten sorgt fynup dafür, dass du wieder mehr von deinem Geld siehst. Wir zeigen Hintergründe und Zusammenhänge bei Finanzprodukten auf, damit du nicht länger blind alles glauben musst, was dir ein Verkäufer erzählt.

Mehr erfahren...

Neu Veranlagen

Über fynup bekommst du die günstigsten Veranlagungen provisionsfrei gegen Honorar. Wir analysieren und vergleichen kostenfrei. Damit kannst du kaufen, wo du willst: Online direkt, über einen Berater deiner Wahl oder über fynup.

Mehr erfahren...

Webinare für Schulen

Finanzielle Bildung kommt in den Lehrplänen leider viel zu kurz, dabei braucht man dieses Know-how das ganze Leben. Das wollen wir verbessern: Mit zwei Webinaren mit Finanzbasics für Schüler*innen und Lehrer*innen.

Mehr erfahren...
Produkthüllen

Wertpapier-Depot gratis?

Wer in Fonds investiert, kauft diese meist in einem Wertpapier-Depot. Entweder bei einem Berater, ihrer Hausbank oder immer öfter direkt online – die Angebote sind einfach zu verlockend. Was ist wirklich dran?

Mehr erfahren...

Provisionsfreie Fondspolizze

Mit einer Fondsgebundenen Lebensversicherung (kurz Fondspolizze) sparst du dir 27,5 % KESt und zahlst nur 4 % Versicherungssteuer auf die Einzahlungen. Aber Vorsicht! Diesen riesigen Steuervorteil macht man dir meist mit extrem hohen Kosten zunichte.

Mehr erfahren...

Klassische Lebensversicherung

Neben den "eigentlichen" Lebens-Versicherungen, die biometrische Risiken wie Tod oder Invalidität absichern, gibt es auch Lebensversicherungen, die zum Kapital-Aufbau konstruiert wurden und meist zur privaten Pensionsvorsorge verwendet werden.

Mehr erfahren...

Banksparen ohne Zinsen

Vom Sparbuch bis zur Sparkarte – Banksparen bringt kaum noch Zinsen. Der Realwert-Verlust ist vorprogrammiert, brave Sparer verlieren in Österreich laufend Unsummen.

Mehr erfahren...
Fonds/ETF

Basics zu Fonds und ETFs

Hier findest du die wichtigsten Basis-Informationen über aktiv gemanagte Fonds, Indexfonds und ETFs an einem Platz. Du erfährst, wie sich die verschiedenen Management-Stile unterscheiden und was du bei deiner Entscheidung bedenken solltest.

Mehr erfahren...

Clean-Shares gehört die Zukunft

Derzeit liegen ETFs und Indexfonds noch im Trend. Auch wenn passive Investments weiterhin eine Rolle spielen, wird aktuell mit Clean-Shares eine Trendumkehr eingeläutet. fynup zeigt, wie du schon jetzt von dieser sauberen Anlageklasse profitierst.

Mehr erfahren...

Gute und schlechte Kick-Backs

Sparer und Anleger bekommen von Kick-Backs aus dem Fonds meist nichts mit – müssen sie aber trotzdem bezahlen. Dabei kannst du von solchen Kick-Backs sogar profitieren. fynup zeigt, worauf du achten musst.

Mehr erfahren...
Lexikon

Die wahre Inflation

Bis 2020 wurde die Inflation zu Unrecht stiefmütterlich behandelt. Mit aktuellen Inflationsraten von über 7 % hat sich das schlagartig geändert. Die Inflation ist real spürbar. Wir haben zusammengefasst, was du wissen musst und tun kannst.

Mehr erfahren...

Fehlkonstruktion mit Teilauszahlungen

Kurze Anlage-Zeiträume sind beliebt, doch ein Bausparer bringt kaum noch Zinsen. Daher sind Anleger*innen für Alternativen offen. Was beim Abschluss verlockend gut klingt, entpuppt sich meist als besonders fatale Kombination.

Mehr erfahren...

Selbst zum Online-Depot

Mit fynup kannst du provisionsfrei und beraterlos veranlagen. D.h. wenn du dich für ein Online-Wertpapier-Depot entschieden hast, kannst du das Depot ganz einfach selbst anlegen – gratis.

Mehr erfahren...

Wie sicher ist die Einlagensicherung?

Spätestens nach der Bankenpleite der Commerzialbank fragen sich viele in Österreich: Ist das Geld auf meiner Bank sicher? Wie viel meiner Spar-Einlagen ist wirklich garantiert? Und was passiert bei einer noch größeren Bankeninsolvenz? Wie schnell komme ich zu meinem Geld?

Mehr erfahren...

Maximale Laufzeit bringt’s maximal

Diese Empfehlung von fynup überrascht viele: Obwohl man nur 20 oder 30 Jahre sparen oder veranlagen will, raten wir explizit immer dazu, die längstmögliche Laufzeit zu wählen. Das hat viele gute Gründe.

Mehr erfahren...

Steuer-Vorteile bei Lebensversicherungen

Lebensversicherungen haben in Österreich einen riesigen Steuervorteil, von dem du beim Sparen oder Veranlagen ordentlich profitieren kannst. Solange du auf ein paar Details achtest, damit du deinen Steuervorteil nicht wieder verlierst.

Mehr erfahren...

Lebensversicherung kündigen oder anpassen?

Ob du eine Lebensversicherung rückkaufen bzw. kündigen willst, nur die Prämienzahlung aussetzen oder die Indexierung beenden möchtest – bei Vertragsänderungen von Fondspolizzen, Klassischen Lebensversicherungen und der PZV gibt es viel zu beachten.

Mehr erfahren...

Mehr sehen mit All-in

Nur, wer mit allen Kosten aus Produkt (Wertpapier-Depot, Fondspolizze) und Veranlagung (Fonds, ETF) rechnet, sowie die Steuer berücksichtigt, kann sinnvoll vergleichen. Deshalb rechnet fynup von der Marktrendite und All-in.

Mehr erfahren...

Die unfaire Zillmerung

Leider wissen die Allerwenigsten etwas mit den Begriffen gezillmert, ungezillmert oder Zillmerung anzufangen – und das kommt viele teuer zu stehen.

Mehr erfahren...
News

„Help” über Provisionen

Das Ö1 Konsumentenmagazin „Help“ berichtet über die Krux bei der Pensions-Vorsorge. Für Konsumentenschützer Walter Hager ist klar, warum für Sparer zu wenig übrig bleibt: sie zahlen zu viel für Provisionen. Wir zitieren die entsprechenden Aussagen und verweisen auf die Alternative: provisionsfreie Veranlagungen.

Mehr erfahren...

Nachhaltigkeit nachgerechnet

Wie nachhaltig sind die aktuellen Angebote am Markt wirklich? Kann man Nachhaltigkeit messen und vergleichen? Und rechnet sich das auch für dich? Wir haben uns genau angesehen, worauf du beim Sparen oder Veranlagen achten solltest.

Mehr erfahren...

KONSUMENT über PZV-Studie

Im Rahmen der PZV Studie des VKI und fynup im Auftrag der AK Wien werden über 700 Polizzen gecheckt. Erste Ergebnisse bestätigen die Befürchtungen der Konsumentenschützer, wie das österreichische Testmagazin Konsument berichtet.

Mehr erfahren...

Neues zur PZV?

Die Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge hat sich nicht so entwickelt, wie geplant. Nach Jahren kommt Bewegung in die Private Pension, im Parlament wurde ein Antrag zur Ausweitung der zweiten und dritten Säule eingebracht.

Mehr erfahren...

Die Presse über fynup

Die Kombination aus Gesamtkostenrechner und grafisch verständlicher Darstellung ist einmalig – dem entsprechend wird auch mehr und mehr über fynup berichtet.

Mehr erfahren...

Nachhaltig prüfen

Gütesiegel garantieren Nachhaltigkeit – aber wie sieht es mit dem Rest aus? Finde raus, ob sich eine Veranlagung auch für dich rechnet – bevor du unterschreibst. Und prüfe deine bestehende Veranlagung.

Mehr erfahren...
Faktencheck

Story 1: Nachhaltig im Depot

Anton wollte nachhaltig sparen. Im Beratungs-Gespräch bei seiner Bank ging’s dann fast nur mehr um Nachhaltigkeit. Dieser Fokus auf ein Thema kann sehr teuer werden, wie die fynup Analyse verdeutlicht.

Mehr erfahren...

Story 2: Nachhaltig um jeden Preis?

Selbst bei hoher Nachhaltigkeit und Fonds-Qualität kann der Produktmantel viel zu teuer sein. Denn auch zeitgemäße Fonds werden leider oft in gezillmerte Hüllen gesteckt. Das kann lang teuer werden.

Mehr erfahren...