Beraterlos leicht

Meistere deine Finanzen selbst - bewusst.

Sparschwein

Zu wenig für dich?

Du willst dich beim Sparen und Veranlagen besser auskennen? fynup zeigt verständlich, worauf du genau achten musst.

Mausefalle

Schuld sind die Provisionen

Schau selbst, wieviel dir tatsächlich laufend genommen wird. Mit fynup kannst du Bestehendes und Angebote einfach prüfen.

JETZT PRÜFEN
Goldbarren

Provisionsfrei bleibt dir mehr

Klar ist: Ohne Provision bleibt immer mehr vom Gewinn für dich. Unabhängig davon, wie sich die Zukunft entwickelt.

PROVISIONSFREI VERANLAGEN

Konsumentenschutz rechnet mit fynup

Konsumenten über fynup

Momentan beste digitale Anlaufstelle
Chuck
"Sehr gute Anlaufstelle zu privater Pensionsvorsorge / Anlagedepots und der Bewältigung des Bürokratiejungles Österreich. Fynup existiert, da die Gesetzgebung in AT im Vergleich zu Nachbarländern im Mittelalter stecken geblieben ist, es gibt kaum steuerliche Anreize für Kapitalinvestments, wenig Transparenz und keine Digitalisierung. Dafür eine hohe Sparquote, bei 0% Zinsen Realverlust und ökonomische Stagnation. Fynup hat sehr gut zum Thema 3. Säule (fondsgebunde Pensionsvorsorge) beraten. Als Mündiger Österreicher darf man nicht direkt mit einem Pensionsanbieter abschliessen sondern muss den Weg über einen Berater suchen. D.h. in jedem Fall Verluste duch weitere Gebühren und höhere Hürden. Fynup bietet hier einen digitalen und schnellen Weg, die Kosten sind nominal. Ich lege Fynup deswegen ans Herz weil es Polizzen empfiehlt, die kostentechnisch Sinn machen. Es bleibt zu wünschen dass Fynup langfristig ein Umdenken in AT anregen kann"
Bewerte uns!
Deine Erfahrungen mit Finanzprodukten und fynup helfen anderen
Jetzt bewerten

Presse über fynup

Der Zeit voraus

streitgespraech-provisionen
Streitgespräch

Provision vs. Provisionsfrei

Warum die Branche immer noch an Provisionen hängt? KommR Rudolf Mittendorfer vom Fachverband der Versicherungsmakler Österreich im Pro und Contra mit Wolfgang Staudinger von fynup.

riscontrol.at
eu-provisionsverbot
Steven Maijoor, Chef der ESMA

Europa prüft Provisionsverbot

"Es fällt auf, dass die Länder, in denen Provisionen bereits verboten sind, typischerweise auch die sind, in denen Kunden über effiziente Finanzprodukte verfügen, die mit niedrigeren Kosten belastet sind."

fondsprofessionell.at
fynup-studie
fynup Studie belegt:

50 % durch Kosten verloren

Große Studie von fynup belegt, dass die Hälfte der Renditen durch Kosten und Steuern verloren gehen. Mit günstigen und provisionsfreien Veranlagungen kannst du deine Kosten um 50 % reduzieren.

Mehr erfahren...

Finanzwissen

fynup E-Book

6 Schritte zur finanziellen Gelassenheit

Jetzt einfach zum fynup Newsletter anmelden und kostenloses Mini-eBook sichern.

Fonds entdecken