Unser Business: Information

Viele können gar nicht glauben, dass wir dir nicht auch automatisch eine neue Veranlagung verkaufen wollen. Aber das ist nicht unser Business. Wir liefern dir die beste Information. Kaufen kannst du, wo du willst.

Was bietet fynup genau an?

Du hast die freie Wahl

fynup liefert Information
Unsplash
Wir liefern dir die Information – du kannst kaufen wo du willst.

Wir von fynup machen ganz viel anders, wir sind auch kein klassischer Finanzdienstleister. Wir sind im Informations-Business. 

Du bekommst nicht nur wertvolles Basis-Finanz-Wissen kostenlos, du kannst auch ganz viel selbst kostenfrei berechnen. Wenn du willst, kannst du auch gern bei deinem gewohnten Berater bleiben – aber dank fynup mehr für dich herausholen.

Fall 1: Du hast schon eine Veranlagung

Die einfachste und schnellste Möglichkeit:

Du kannst deine bestehende Veranlagung einfach selbst prüfen. Ob Lebensversicherung, Wertpapier-Depot oder private Pension: einfach die Eckdaten eingeben und du bekommst sofort eine fynup Grafik mit allen Kosten.


Zweite Möglichkeit:

Du hast einen seltenen oder älteren Vertrag, der noch nicht hinterlegt ist oder du findest ihn nicht oder du hättest es gerne noch bequemer? Schick uns einfach deine Unterlagen. Dann bekommst du für 60 Euro eine noch detailliertere Analyse.


Wichtiger Hinweis: Weil wir gerade eine große PZV-Studie mit dem VKI machen, ist eine manuelle Detail-Analyse deiner Prämiengeförderten Zukunftsvorsorge derzeit kostenlos!

Bestehendes selber prüfen

Jetzt kostenfrei rausfinden, was deine Veranlagung wert ist.

Fall 2: Du willst neu veranlagen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Prüfung und Analyse zeigen, dass deine bestehende Veranlagung zu teuer ist. Manchmal lohnt sich eine Verbesserung, manchmal bringt eine Kündigung bzw. ein Umstieg auf etwas Neues mehr.

Wenn du neu beginnst und wissen willst, welche neue Veranlagung nach deinen persönlichen Kriterien am günstigsten und besten ist, liefern wir dir immer zwei Empfehlungen:



  • Provisionsfrei mit Honorar
  • Mit günstiger Provision ohne Honorar

 

Beide Empfehlungen bekommst du kostenfrei anonymisiert – du hast dadurch gratis ziemlich gute Richtwerte. Gegen eine Gebühr von 60 Euro bekommst du alle nötigen Informationen, mit denen du die Empfehlung dort kaufen kannst, wo du willst. Du siehst in den Vergleichen, wie schnell sich dieser kleine Betrag für dich rechnet.

Mit Honorar oder mit Provision?

fynup Honorar oder Provision 1
Unsplash
Provision über Jahre abstottern oder Honorar zu Beginn?

Prinzipiell kannst du dir das vorstellen, wie mit Handy-Verträgen. Dein Gratis-Handy stotterst du über die Vertragslaufzeit mit höheren Gebühren ab. Wenn du fürs Handy am Anfang den Vollpreis zahlst, fährst du insgesamt günstiger.

Bei Veranlagungen ist es recht ähnlich, durch die größeren Dimensionen sind die Auswirkungen mitunter etwas heftiger.


Provisionsfrei:

Wenn du bereit bist, deinem Berater am Anfang für seine Vermittlung ein angemessenes Honorar zu bezahlen, sparst du die laufende Provision. So sparst du laufend Kosten und hast mehr Ertrag.


Mit Provision:

Nicht jeder Berater macht Honorar-Beratungen, nicht jeder Kunde will sich die Honorarzahlung leisten – deshalb ist unsere zweite Variante immer eine Alternative mit günstiger Provision.


Wichtig in beiden Fällen: Sowohl Honorar, als auch Provision müssen sich auf einem angemessenen Niveau bewegen – in unsere Vergleiche sind beide Kostenpunkte immer mit eingerechnet. Vergleiche alternative Angebote genau!

Zweite Meinung vor Abschluss

Solltest du ein anderes Angebot haben, kannst du dir über fynup eine zweite Meinung einholen. Und das solltest du auch tun – bevor du unterschreibst. Damit sparst du üblicherweise mehr, als Ärger.

Auch hier gilt wieder: Die anonymisierte Information ist kostenfrei. Ein guter Test, du hast kein Risiko und bekommst eine fynup-Grafik mit deinem Angebot und zwei vergleichbaren Empfehlungen – wieder einmal mit Provision, einmal mit Honorar.

So erkennst du selbst auf einen Blick, wie gut dein Alternativ-Angebot liegt. Und du siehst sofort, ob sich die Gebühr für die Nennung der Empfehlungen in der Höhe von 60 Euro für dich lohnt. Und wie schnell.

Empfehlungen für Neues

Provisionsfrei oder mit kostengünstiger Provision

Dein Berater ist nicht begeistert?

Einige tun sich mit der Umstellung auf ein zeitgemäßes, schlankes Kostenmodell noch etwas schwerer, als andere. Unsere Empfehlungen sind sehr kostengünstig, aber durchaus marktüblich.

Der Zeit voraus.

Unser Ziel ist zu analysieren, zu vergleichen und zu informieren. Danach solltest du möglichst selbst direkt kaufen können. Leider sind Versicherungen und einige günstige Wertpapier-Depots derzeit noch nicht soweit, online direkt anbieten zu können. 

Aber wir wollen Kunden wie dich bis dahin auch nicht alleine lassen. Die große Gefahr ist nämlich, dass du erst recht wieder zu hohe Honorare oder versteckte Provisionen bezahlen musst.

Daher bieten wir kurzfristig das Service der Vermittlung gegen Honorar. Aber nur solange keine kostengünstigen Online-Direkt-Lösungen mit Anbietern möglich sind.

WP-Depot
Fondspolizze
ETF
Fonds
Kosten
Klassische LV
Aktien
VKI
Anleihen

NEU VERANLAGEN

Provisionsfrei mit der optimalen Kosten-Steuer-Effizienz – jetzt gratis testen.

START

ODER PRÜFEN

Hol dir eine zweite, unabhängige Meinung – bevor du etwas unterschreibst.

JETZT PRÜFEN

Mehr zum Thema