7 Erkenntnisse für deine erfolgreiche Geldanlage

Du fühlst dich bei der Wahl deiner Veranlagung auch überfordert? Die 7 Erkenntnisse liefern dir das nötige Basis-Wissen, damit du selbst bewusst entscheiden kannst. Und nicht mehr blind jedem Verkäufer alles glauben musst.

Was du als Anleger wissen musst

  1. Inflation und Realwert-Erhalt
  2. Wert einer Garantie
  3. Gläubiger oder Eigentümer
  4. Eine Frage der Zeit
  5. Spar- und Genussphase
  6. Ertrag und Risiko
  7. Das 3-Ziele-System


Hier erfährst du mehr, als in einem normalen Beratungsgespräch einer Bank oder Versicherung überhaupt möglich ist. Geballtes Finanzwissen, von dem du immer profitierst – egal wo und wie du veranlagst.

Finanz-Wissen endlich verständlich

7 Erkenntnisse von fynup am Weg zur erfolgreichen Geldanlage
fynup
Schritt für Schritt erklärt

Eines vorweg: es gibt kein Wunderwuzzi-Produkt, das alles kann. Bei solchen Versprechen solltest du gleich vorsichtig werden. Wir von fynup berechnen genau, welche Finanzprodukte gut passen und klären dich umfassend auf. Denn wir wollen, dass du verstehst, was mit deinem Geld passiert.


Darum ist es wichtig, dass du dir alle 7 Erkenntnisse ansiehst. So lernst du Schritt für Schritt, worauf du genau achten musst, wenn du langfristig Geld sparst oder veranlagst.


Wir haben alles kompakt, plausibel und verständlich aufbereitet. Gerade weil du damit rechnen musst, Hintergründe und Details zu erfahren, die dir so noch niemand erzählt hat. Jede Erkenntnis gibt es übrigens auch als kurzes Video.

Zur 1. Erkenntnis

Der erste Schritt: Den Wert deines Geldes erhalten

WP-Depot
ETF
Inflation
Kosten
Fondspolizze
Aktien
Klassische LV
Anleihen
Fonds
VKI
Informationen in diesem Artikel sind allgemein und nicht als Beratung oder Empfehlung zu verstehen. Trotz größter Sorgfalt können wir keine Gewähr für die Eignung, Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Verfügbarkeit der unverbindlich zur Verfügung gestellten Informationen übernehmen. Eine Haftung der fynup GmbH ist daher in jedem Fall ausgeschlossen. Performanceergebnisse der Vergangenheit, Berechnungen und Aussagen über Gewinn und Rendite basieren auf Annahmen und lassen keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung zu. Jede Veranlagung bringt hohe Verlustrisiken – bis hin zum Totalverlust - mit sich. Es gelten alle Haftungsbegrenzungen der Funktionsbeschreibung.

Automatisch besser.

So kommst auch du Schritt für Schritt zu 50% weniger Kosten und doppeltem Gewinn.

Konsumenten über fynup

Günter Gehring

Kompetente und schnelle Beratung.

Kompetente und schnelle Beratung. Solch eine Webseite hat schon lange gefehlt. Erstaunlich, welche Nebenkosten bei den verschiedenen Veranlagungen ersichtlich werden...

Weiterlesen

Überraschter

Das verstehe sogar ich!

Ich gebe zu, dass ich lieber Geld habe als mich um dessen Vermehrung zu kümmern und lieber Geld ausgebe als mich um Möglichkeiten zur Ersparnis zu kümmern, aber hier leuchtet auch jemand wie mir auf einfache Weise ein, dass es leichter ist, als gedacht,...

Weiterlesen

Sarah

Schwarz auf weiß!

Mir wurde zum ersten Mal vor Augen geführt, wie viel mehr mir übrig bleibt! Bin noch immer sprachlos. „provisionsfrei“!! Schon arg, wie hoch die Provisionen sind, die man jahrelang mitzahlt. Und keiner sagt was. Da zahle ich gerne ein Honorar, wenn so...

Weiterlesen

Mehr zum Thema

Fonds suchen

Finde die besten Fonds nach Fakten.

FONDS SUCHEN

Veranlagung prüfen

Nur Kontrolle schützt.

JETZT PRÜFEN

Provisionsfrei veranlagen

So bleibt dir mehr Gewinn.

JETZT VERANLAGEN