Standard Life, ParkAllee SE Tarif N provisionsfrei

100

fynup Bewertung: Exzellent

PRO

Daumen hoch Geeignet

Diese Veranlagung eignet sich als Altersvorsorge, Kindervorsorge oder zum generellen Vermögensaufbau mit Laufzeiten ab 15 Jahren. Einmalzahlungen für 50-Jährige und ältere aufgrund steuerlicher Regeln bereits ab 10 Jahren.

Daumen hoch Günstig und steuereffizient

Diese provisionsfreie Fondspolizze ist im Vergleich besonders günstig. Mit zunehmender Laufzeit und steigendem Aktien-Anteil vergrößert sich der Steuervorteil gegenüber Wertpapierdepots. Durch geringere Kosten und Steuern bleibt beim gleichen Risiko mehr Gewinn.

Daumen hoch Flexibel

Bei Einmalzahlungen kannst du jederzeit Zuzahlungen tätigen und nach der steuerlichen Frist von 15 Jahren (unter 50-Jährige) bzw. 10 Jahren (50-Jährige und ältere) Teile der Veranlagung entnehmen bzw. den Vertrag gänzlich beenden.

Daumen hoch Anlageklassen

Du kannst in verschiedene Anlageklassen, wie Anleihen und Aktien investieren und damit dein individuelles Risiko-Ertrags-Verhältnis festlegen. Die gewählte Aufteilung kannst du jederzeit ändern.

Daumen hoch Erstklassige Fondsauswahl

Es steht eine Fondspalette von ca. 104 Fonds zur Auswahl. Besonders attraktiv ist, dass aktiv gemanagte Fonds in günstigen Clean-Share-Klassen zur Verfügung stehen, wie sie Privatanlegern nur ganz selten angeboten werden. Damit sparst du bis zu 50 % der laufenden Fondskosten, dein Gewinn erhöht sich im selben Verhältnis. Du kannst auch in günstige passive Fonds (Indexfonds oder ETFs) investieren.

CONTRA

Daumen nach unten Ungeeignet

Einmalzahlungen sind für Laufzeiten unter 10 bzw. 15 Jahren (Steuer) nicht geeignet.

Überprüfe dieses Produkt

Sieh dir an wie dieses Produkt in der Hochrechnung aussieht

JETZT PRÜFEN

Produktdetails

Gesellschaft
Standard Life Versicherung, Zweigniederlassung Deutschland der Standard Life International DAC
Tarif
ParkAllee SE Tarif N
Produkttyp
Fondsgebundene Lebensversicherung
Tarifart
Einmalerlag
Provisionsfrei
Ja
Steuer von Prämie
4%
Strafsteuer Einmalerlag
7%
Laufende Zahlung möglich
Nein
Einmalzahlung möglich
Ja
Zuzahlung möglich
Ja
Verfügbarkeit
seit 16.06.2020
Ablaufmanagement
Lt. §27(3) AVB Dauer des Ablaufmanagements wählbar zwischen 1-5 Jahren. Ablaufmanagement kann jederzeit geändert oder beendet werden.
Ablebensschutz
Stirbt die versicherte Person während der Aufschubzeit wird das Fondsvermögen, mindestens jedoch die einbezahlten Beiträge exkl. VST geleistet. Siehe §3 AVB.
Entnahmen
Lt. §28(1) AVB frühestens 5 Jahre nach Vertragsabschluss und spätestens bis einen Monat vor Rentenbeginn ab 1500 EUR bis max. 1.000.000 EUR monatlich möglich. Der Rückkaufswert nach Teilauszahlung muss mindestens 3.000 Euro betragen
Fondsaufteilung
Auswahl aus bis zu 88 Investmentfonds, davon 63 Einzelfonds, 10 Indexfonds, sowie 10 gemanagte Portfolios und 5 Dachfonds des Produktanbieters. Es können bis zu 10 verschiedene Fonds (mindestens 1% Anteil je Anlage) ausgewählt werden.
Fondsübertragung in WPD
Lt. Auskunft des Versicherungsunternehmens nicht möglich
Maximale Laufzeit
bis zum 85. LJ
Mindestalter versicherte Person
15 Jahre
Mindestlaufzeit
15 Jahre
Mindestprämie
10000 EUR netto Einmalprämie
Rückkauf
Lt. §27(1) AVB jederzeit mit Wirkung zum Schluss der laufenden Versicherungsperiode möglich
Shift / Switch
Lt. §24(1) AVB ein Shift pro Monat kostenlos möglich, lt. §24(2) AVB ist ein Switch jederzeit kostenlos möglich
Startmanagement
Lt. §24(2) AVB Dauer des Startmanagements wählbar zwischen 1-3 Jahren. Die Einmalzahlung kann hier auf bis zu 36 gleich hohe monatliche Raten aufgeteilt werden. Das Startmanagement kann jederzeit geändert oder beendet werden.
Zuzahlungen
Lt. §26(1) AVB ab 500 EUR monatlich einmal möglich, maximal jedoch bis zur vereinbarten Beitragssumme ohne Vst.

Kosten

Abschlusskosten Einmalzahlung
  • 2% der Einmalerlagsprämie Netto, verteilt auf 5 Jahre, bis € 99.999,99 (ab € 25.000,00)Wert lt. AVB §35
  • 3% der Einmalerlagsprämie Netto, verteilt auf 5 Jahre, bis € 24.999,99 (bis € 24.999,99)Wert lt. AVB §35
  • 0% der Einmalerlagsprämie Netto, verteilt auf 5 Jahre, ab € 100.000,00Wert lt. AVB §35
Verwaltungskosten Prämie
  • € 60,00Jährliche Verwaltungskosten lt. AVB §35
Verwaltungskosten Depotwert
  • 0,1% vom Depotwert§ 35 AVB: Verwaltungskosten
Risikokosten
  • 0% der Einmalerlagsprämie Netto§ 3 AVB: Bei Ableben der versicherten Person bis zum 75. Lj. wird zumindest die Nettoprämiensumme bezahlt, falls das Fondsvermögen zu diesem Zeitpunkt geringer ist. Die Kosten dafür werden nach dem "Pay-as-you-go-Verfahren" (§ 22 AVB) monatlich berechnet. Bei positiver Nettorendite entstehen keine Kosten.

Ich habe noch Fragen

Die lassen sich am besten in einer persönlichen Video-Beratung klären (15 min. gratis) – oder hier schriftlich bzw. per E-Mail.
Kläre offene Fragen in einem persönlichen Gespräch

Ich will provisionsfrei vorsorgen

fynup errechnet auf Basis der einzigartigen fynup-Bewertung eine konkrete Empfehlung zu deinen individuellen Wünschen.
Vorsorge-Rechner