Superfund Green SICAV Gold Euro II SICAV (LU2257464946)

fynup Bewertung: Nicht so gut

Qualität

Kosten

Die reine Fonds-Qualität liefert in der Analyse eine mittlere fynup-ratio mit 42. Die Kosten (laufende inkl. Transaktionskosten) sind im Vergleich sehr hoch, das führt zur schlechten Kosten-Bewertung. Fehlende Basis-Daten bzw. Angaben machen in diesem Fall eine Nachhaltigkeits-Bewertung nach EDA unmöglich.

Wertentwicklung

Jährliche Performance
Laufendes Jahr (per 16.04.2024)  30,05%
2023 -23,84%
2022 -12,95%
Annualisiert (per 31.12.2023)
-
1 Jahr -23,84%
2 Jahre -18,58%

Eckdaten

Allgemeine Fondsdaten

ISIN
LU2257464946
WKN
SUPER9
Währung
Euro
Ausschüttungsart
Thesaurierend
Steuerklasse
blütenweißer Fonds
Fondsvolumen
47.60 Mio. USD
Auflagedatum
19.01.2021
Geschäftsjahresbeginn
1. January
KAG
Superfund Asset Management GmbH
Domizil
Luxemburg
Depotbank
Quintet Private Bank (Europe) S.A.
Fondsmanager
Superfund Asset Management GmbH

Fokus, Kosten und Bewertung

Kategorie
Alternative Investments, Managed Futures
Region
Global
Laufende Kosten
5,50%
Transaktionskosten
1,40%
Performancegebühr
20%
Maximale Umschichtungsgebühr
1%
Maximaler Ausgabeaufschlag
4,5%
Rücknahmegebühr
2%
Risiko-Ertrags-Profil
SRI 4
fynup-Ratio
42
Nachhaltigkeit SFDR
Artikel-6-Fonds
Der Teilfonds strebt sowohl mittel- als auch langfristigen Kapitalzuwachs für Anleger an, indem er Future und Forward-Geschäfte auf Finanzinstrumente und Rohstoffe abschließt ohne dabei ein bestimmtes Ziel in Bezug auf einen branchenspezifischen, geographischen oder anderen Marktsektor bzw. in Bezug auf spezifische Vermögenswertkategorien zu verfolgen.

So wird investiert

Anlageklassen

Länder

Gleicher Fonds mit unterschiedlichen Kosten

1 Tranchen Kosten
Superfund Green SICAV EUR II
ISIN
LU2257464862
WKN
SUPER7
6,90%