BL European Family Businesses Klasse B (LU1305479153)

fynup Bewertung: Gut

Qualität

Kosten

Nachhaltigkeit

In der Analyse der Fonds-Qualität liefert die fynup-ratio gute 65. Die Kosten (laufende inkl. Transaktionskosten) liegen im mittleren Bereich, dies führt zur Bewertung durchschnittlich. Die umfassende Nachhaltigkeits-Bewertung nach EDA schneidet mit 80 gut ab.

Wertentwicklung

Jährliche Performance
Laufendes Jahr (per 22.07.2024) 2,21%
2023 15,30%
2022 -30,04%
2021 30,57%
2020 4,39%
Mehr...
Annualisiert (per 31.12.2023)
1 Jahr 15,30%
2 Jahre -10,19%
3 Jahre 1,74%
4 Jahre 2,40%
5 Jahre 5,91%
Mehr...

Kosten-Steuer-Effizienz im Vergleich

Bei dieser Fonds-Kategorie kommen im Durchschnitt nur 55 % vom Gewinn bei dir an. 45 % des Gewinns gehen durch Kosten und Steuern verloren.

Mit fynup kannst du Kosten und Steuern deutlich reduzieren und deinen Gewinn – bei gleichem Risiko – auf 79 % erhöhen.

Hol dir mehr Gewinn durch weniger Kosten.

Eckdaten

Allgemeine Fondsdaten

ISIN
LU1305479153
WKN
A1421F
Währung
Euro
Ausschüttungsart
Thesaurierend
Steuerklasse
blütenweißer Fonds
Fondsvolumen
108.57 Mio. EUR
Auflagedatum
06.12.2016
Geschäftsjahresbeginn
1. October
KAG
BLI - Banque de Luxembourg Investments SA
Domizil
Luxemburg
Depotbank
Banque de Luxembourg
Fondsmanager
Bouillot Ivan

Fokus, Kosten und Bewertung

Kategorie
Aktien, Branchenmix
Region
Europa
Investment Fokus
All Cap
Laufende Kosten
1,56%
Transaktionskosten
0,07%
Maximale Umschichtungsgebühr
0%
Maximaler Ausgabeaufschlag
5%
Rücknahmegebühr
0%
Depotgebühr
0,04%
Risiko-Ertrags-Profil
SRI 4
fynup-Ratio
65
Nachhaltigkeit EDA-Score
80
Nachhaltigkeit SFDR
Artikel-8-Fonds
Streben nach einer langfristigen Kapitalsteigerung. Der Teilfonds legt mindestens 75% seines Nettovermögens in Aktien von Gesellschaften an, die an den regulierten Märkten Europas notiert sind und die teilweise von einem Unternehmer oder mehreren Unternehmern, einer Familie oder mehreren Familien, einer Familienholding oder einer Stiftung oder mehreren Stiftungen kontrolliert werden, die ihre Aufsichtspflichten durch eine direkte oder indirekte Vertretung im Verwaltungsrat wahrnehmen. Die verbleibenden Vermögenswerte werden in Aktien von Gesellschaften angelegt, die an einem europäischen Markt notiert sind. Maximal 10% des Nettovermögens dürfen in offenen Investmentfonds angelegt werden.

So wird investiert

Anlageklassen

Länder

Branchen

Währungen

Top-Ten Titel

Stroeer SE
4,60%
De'Longhi
4,40%
Virbac
4,40%
Sol
4,30%
Bossard
3,90%
Warehouses De Pauw
3,80%
Reply
3,70%
LVMH
3,60%
Brunello Cucinelli
3,50%
EssilorLuxottica
3,50%

Gleicher Fonds mit unterschiedlichen Kosten

6 Tranchen Kosten
BL European Family Businesses Klasse B USD HEDGED
ISIN
LU1305479237
WKN
A1421G
1,69%
BL European Family Businesses Klasse A
ISIN
LU1305479070
WKN
A1421E
1,63%
BL European Family Businesses Klasse AM
ISIN
LU1484145302
WKN
A2ARBV
1,27%
BL European Family Businesses Klasse BM USD HEDGED
ISIN
LU1484145567
WKN
A2ARBX
1,23%
BL European Family Businesses Klasse BM
ISIN
LU1484145484
WKN
A2ARBW
1,22%
BL European Family Businesses Klasse BI
ISIN
LU1484145641
WKN
A2ARBY
0,92%

Hol dir mehr Gewinn durch weniger Kosten.