Neuberger Berman Emerging Market Debt - Local Currency Fund EUR A Accumulating (IE00B975F382)

fynup Bewertung: Okay

Qualität

Kosten

Nachhaltigkeit

Die reine Fonds-Qualität liefert in der Analyse eine mittlere fynup-ratio mit 52. Die Kosten (laufende inkl. Transaktionskosten) sind im Vergleich hoch, dies führt zur Bewertung nicht so gut. Die reine Nachhaltigkeits-Bewertung nach EDA liegt mit 74 im mittleren Bereich.

Wertentwicklung

Jährliche Performance
Laufendes Jahr (per 13.06.2024) -5,70%
2023 10,28%
2022 -15,87%
2021 -11,12%
2020 -1,02%
Mehr...
Annualisiert (per 31.12.2023)
1 Jahr 10,28%
2 Jahre -3,68%
3 Jahre -6,23%
4 Jahre -4,95%
5 Jahre -2,21%

Eckdaten

Allgemeine Fondsdaten

ISIN
IE00B975F382
WKN
A1W0S8
Währung
Euro
Ausschüttungsart
Thesaurierend
Steuerklasse
blütenweißer Fonds
Fondsvolumen
1161.72 Mio. USD
Auflagedatum
28.06.2013
Geschäftsjahresbeginn
1. January
KAG
Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited
Domizil
Irland
Depotbank
Brown Brothers Harriman Trustee Services (Ireland) Limited
Fondsmanager
Rob Drijkoningen, Gorky Urquieta, Raoul Luttik

Fokus, Kosten und Bewertung

Kategorie
Anleihen, Gemischt
Region
Emerging Markets
Laufende Kosten
1,69%
Transaktionskosten
0,32%
Maximale Umschichtungsgebühr
1%
Maximaler Ausgabeaufschlag
5%
Rücknahmegebühr
0%
Depotgebühr
0,02%
Mindestkaufvolumen
€ 1.000,00
Risiko-Ertrags-Profil
SRI 3
fynup-Ratio
52
Nachhaltigkeit EDA-Score
74
Nachhaltigkeit SFDR
Artikel-8-Fonds
Der Fonds ist bestrebt, über einen Marktzyklus (in der Regel 3 Jahre) eine durchschnittliche Zielrendite zu generieren, die vor Gebühren 1 bis 2 % über derjenigen des JPMorgan GBI Emerging Markets Global Diversified Index (Total Return, Unhedged, USD) ("Benchmark") liegt. Zu diesem Zweck investiert der Fonds hauptsächlich in Lokalwährungen und lokale Zinssätze von (weniger entwickelten) aufstrebenden Ländern. Es kann nicht garantiert werden, dass der Fonds auch wirklich sein Anlageziel erreicht. Der Fonds wird anhand eines disziplinierten Ansatzes verwaltet, der bei der Analyse des Marktumfelds und der globalen Wirtschaft ansetzt und dann Anlageklassen mit attraktiver Bewertung und Liquidität identifiziert. Die Auswahl der Anlagen basiert auf Fundamentalanalysen, mit denen Emittenten identifiziert werden sollen, die als unterbewertet gelten und eine hohe Bonität aufweisen. Die Anlagen werden hauptsächlich in Lokalwährung getätigt, jedoch kann bis zu einem Drittel des Portfolios auf harte Währungen (definiert als USD, EUR, GBP, JPY, CHF) lauten.

So wird investiert

Anlageklassen

Länder

Emittenten

Laufzeiten

Währungen

Top-Ten Titel

POLEN 22/28
2,02%
MEXICO 2029
1,99%
SOUTH AFR. 2037
1,84%
MEXICO 2031
1,71%
KOLUMBIEN 19/27
1,61%
COLOMBIA 12-28 B
1,45%
MALAYSIA 2027 0417
1,37%
SOUTH AFR. 2040 R2040
1,31%
SOUTH AFR. 2036 209
1,26%
CZECH REP. 2030 94
1,25%

Gleicher Fonds mit unterschiedlichen Kosten