LBBW Unternehmensanleihen Euro Select (DE000A1CW5S5)

fynup Bewertung: Gut

Qualität

Kosten

Die reine Fonds-Qualität liefert in der Analyse eine mittlere fynup-ratio mit 59. Die Kosten (laufende inkl. Transaktionskosten) sind im Vergleich gering und daher mit gut bewertet. Fehlende Basis-Daten bzw. Angaben machen in diesem Fall eine Nachhaltigkeits-Bewertung nach EDA unmöglich.

Wertentwicklung

Jährliche Performance
Laufendes Jahr (per 22.02.2024)  -0,59%
2023   7,58%
2022 -14,25%
2021  -1,48%
2020   1,91%
Mehr...
Annualisiert (per 31.12.2023)
-
1 Jahr   7,58%
2 Jahre  -3,96%
3 Jahre  -3,14%
4 Jahre  -1,90%
Mehr...

Eckdaten

Allgemeine Fondsdaten

ISIN
DE000A1CW5S5
WKN
A1CW5S
Währung
Euro
Ausschüttungsart
Ausschüttend
Ausschüttungsintervall
jährlich
Steuerklasse
blütenweißer Fonds
Fondsvolumen
33.21 Mio. EUR
Auflagedatum
11.05.2011
Geschäftsjahresbeginn
29. February
KAG
LBBW AM
Domizil
Deutschland
Depotbank
Landesbank Baden-Württemberg
Fondsmanager
Steffen Quast

Fokus, Kosten und Bewertung

Kategorie
Anleihen, Unternehmen
Region
Europa
Laufende Kosten
0,65%
Transaktionskosten
0,44%
All-in-fee
0,3%
Maximaler Ausgabeaufschlag
5%
Rücknahmegebühr
0%
Depotgebühr
0,2%
Clean-Share
Ja
Mindestkaufvolumen
€ 75.000,00
Risiko-Ertrags-Profil
SRI 2
fynup-Ratio
59
Nachhaltigkeit SFDR
Artikel-6-Fonds
Ziel der Anlagepolitik des Fonds ist es, bei Beachtung des Risikogesichtspunktes eine möglichst attraktive Rendite zu erwirtschaften. Der LBBW Unternehmensanleihen Euro Select investiert überwiegend in verzinsliche Wertpapiere von Unternehmen, die ihren Sitz in der Europäischen Währungsunion haben. Die verzinslichen Wertpapiere müssen auf Euro lauten. Als Beimischung können bis zu 30 Prozent auf Euro lautende verzinsliche Wertpapiere von Unternehmen außerhalb der Europäischen Währungsunion erworben werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Anleihen mit überwiegend guter bis sehr guter Schuldnerqualität.

So wird investiert

Anlageklassen

Länder

Emittenten

Laufzeiten

Ratings

Währungen

Top-Ten Titel

M lnlycke Holding AB
2,10%
ENEL Finance International N.V.
2,10%
Wintershall Dea Finance B.V.
1,90%
Volkswagen International Finance N.V.
1,80%
TotalEnergies SE
1,80%
HOCHTIEF AG
1,60%
Vivendi SE
1,40%
Becton Dickinson Euro Finance S. r.l.
1,40%
THALES S.A.
1,40%
Alliander N.V.
1,30%