iShares-Diversified Commodity Sw.U.E.DE (DE000A0H0728)

fynup Bewertung: Gut

Qualität

Kosten

In der Analyse der Fonds-Qualität liefert die fynup-ratio gute 61. Die Kosten (laufende inkl. Transaktionskosten) sind im Vergleich gering und daher mit exzellent bewertet. Fehlende Basis-Daten bzw. Angaben machen in diesem Fall eine Nachhaltigkeits-Bewertung nach EDA unmöglich.

Wertentwicklung

Jährliche Performance
Laufendes Jahr (per 22.02.2024)   0,55%
2023 -11,97%
2022  22,10%
2021  37,96%
2020 -13,79%
Mehr...
Annualisiert (per 31.12.2023)
-
1 Jahr -11,97%
2 Jahre   3,68%
3 Jahre  14,03%
4 Jahre   6,33%
Mehr...

Prüfen und vergleichen

Wähle ein Depot oder eine Polizze und berechne ALLE Kosten und Steuern

Eckdaten

Allgemeine Fondsdaten

ISIN
DE000A0H0728
WKN
A0H072
Währung
Euro
Ausschüttungsart
Thesaurierend
Steuerklasse
blütenweißer Fonds
Fondsvolumen
252.23 Mio. EUR
Auflagedatum
07.08.2007
Geschäftsjahresbeginn
1. April
KAG
BlackRock AM (DE)
Domizil
Deutschland
Depotbank
State Street Bank International GmbH
Fondsmanager
BlackRock Asset Management Deutschland AG

Fokus, Kosten und Bewertung

Kategorie
ETF, Rohstoffe
Region
Global
Laufende Kosten
0,46%
Transaktionskosten
0,04%
Maximaler Ausgabeaufschlag
2%
Rücknahmegebühr
1%
Rückgabeaufschlag
1%
Risiko-Ertrags-Profil
SRI 4
fynup-Ratio
61
Nachhaltigkeit SFDR
Artikel-6-Fonds
Sparplan möglich
Ja
Der iShares Diversified Commodity Swap UCITS ETF (DE) (der "Fonds") ist ein passiv verwalteter, börsengehandelter Fonds (ETF), der anstrebt, die Wertentwicklung des Bloomberg CommoditySM (Gesamtrendite-Index) abzubilden. In diesem Zusammenhang strebt er die Nachbildung der Benchmark (Index) an. Der Index misst die Wertentwicklung breit diversifizierter Rohstoffmärkte aus den Sektoren Energie, Landwirtschaft, Industriemetalle, Edelmetalle und Vieh. Der Index bildet die Gesamtrendite auf eine vollständig besicherte Position in Futures-Kontrakten auf physische Rohstoffe ab. Der Index wird jährlich neu gewichtet und wird auf Grundlage auf der Liquidität der Futures-Kontrakte und der Produktion der zugrunde liegenden Rohstoffe gewichtet, vorbehaltlich der Beschränkungen der Obergrenzen zur Aufrechterhaltung der Diversifizierung.

So wird investiert

Anlageklassen

Länder

Top-Ten Titel

Bayer AG
4,94%
Koninklijke Ahold Delhaize NV
4,82%
BASF SE
4,59%
RWE AG
4,42%
Wolters Kluwer NV
4,25%
Covestro AG
4,20%
adidas AG
3,96%
Bayerische Motoren Werke AG
3,87%
MTU Aero Engines AG
3,71%
Symrise AG
3,37%