DWS SDG Multi Asset Dynamic LC (DE0009848010)

fynup Bewertung: Gut

Qualität

Kosten

Nachhaltigkeit

In der Analyse der Fonds-Qualität liefert die fynup-ratio gute 73. Die Kosten (laufende inkl. Transaktionskosten) sind im Vergleich hoch, dies führt zur Bewertung nicht so gut. Die umfassende Nachhaltigkeits-Bewertung nach EDA schneidet mit 84 gut ab.

Wertentwicklung

Jährliche Performance
Laufendes Jahr (per 11.04.2024)   3,75%
2023   6,86%
2022 -13,84%
2021  11,61%
2020   6,04%
Mehr...
Annualisiert (per 31.12.2023)
-
1 Jahr   6,86%
2 Jahre  -4,05%
3 Jahre   0,91%
4 Jahre   2,17%
Mehr...

Kosten-Steuer-Effizienz im Vergleich

Bei dieser Fonds-Kategorie kommen im Durchschnitt nur 46 % vom Gewinn bei dir an. 54 % des Gewinns gehen durch Kosten und Steuern verloren.

Mit fynup kannst du Kosten und Steuern deutlich reduzieren und deinen Gewinn – bei gleichem Risiko – auf 76 % erhöhen.

Hol dir mehr Gewinn durch weniger Kosten.

Prüfen und vergleichen

Wähle ein Depot und berechne ALLE Kosten und Steuern

Eckdaten

Allgemeine Fondsdaten

ISIN
DE0009848010
WKN
984801
Währung
Euro
Ausschüttungsart
Thesaurierend
Ausschüttungsintervall
jährlich
Steuerklasse
blütenweißer Fonds
Fondsvolumen
865.95 Mio. EUR
Auflagedatum
12.01.2000
Geschäftsjahresbeginn
1. October
KAG
DWS Investment GmbH
Domizil
Deutschland
Depotbank
State Street Bank International GmbH
Fondsmanager
Rohleder, Gerrit

Fokus, Kosten und Bewertung

Kategorie
Mischfonds, Aktienorientiert
Region
Global
Laufende Kosten
1,52%
Transaktionskosten
0,35%
All-in-fee
1,5%
Maximaler Ausgabeaufschlag
5%
Rücknahmegebühr
0%
Risiko-Ertrags-Profil
SRI 3
fynup-Ratio
73
Nachhaltigkeit EDA-Score
84
Nachhaltigkeit SFDR
Artikel-8-Fonds
Sparplan möglich
Ja
Der Fonds wird aktiv verwaltet. Der Fonds wird nicht unter Bezugnahme auf eine Benchmark verwaltet. Der Fonds bewirbt ökologische und soziale Merkmale und unterliegt den Offenlegungspflichten eines Finanzprodukts gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Weitere Informationen zu den ESG-Kriterien können dem Verkaufsprospekt und der DWS-Website entnommen werden. Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung eines möglichst hohen Wertzuwachses. Um dies zu erreichen investiert der Fonds in verzinsliche Wertpapiere, Aktien, Zertifikate, Fonds und Bankguthaben. Mindestens 60% des Wertes des Sondervermögens müssen in Aktien, Aktienfonds bzw. Aktienzertifikaten angelegt werden. Bis zu 40% des Wertes des Sondervermögens dürfen in verzinslichen Wertpapieren wie z.B. Staatsanleihen, Unternehmensanleihen bzw. Wandelanlehen in- und ausländischer Aussteller, in Zertifikaten auf Renten bzw. Rentenindizes oder in Rentenfonds angelegt werden. Davon müssen mindestens 51% der entsprechenden Investmentquote auf Euro lauten oder gegen den Euro abgesichert sein und zum Zeitpunkt ihres Erwerbs über einen Investment-Grade Status verfügen. Bis zu 10% des Wertes des Sondervermögens dürfen in Zertifikaten auf Rohstoffe und Rohstoffindizes angelegt werden. Je bis zu 40% des Wertes des Sondervermögens dürfen in Geldmarktinstrumenten, in Geldmarktfonds und in Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitstruktur angelegt werden.

So wird investiert

Anlageklassen

Länder

Branchen

Währungen

Top-Ten Titel

Microsoft Corp (Informationstechnologie)
2,90%
Apple Inc (Informationstechnologie)
2,30%
Alphabet Inc (Kommunikationsservice)
1,60%
Procter & Gamble Co/The (Hauptverbrauchsgüter)
1,50%
Amazon.com Inc (Dauerhafte Konsumgüter)
1,40%
Adobe Inc (Informationstechnologie)
1,20%
Nvidia Corp (Informationstechnologie)
1,10%
Merck & Co Inc (Gesundheitswesen)
1,00%
Owens Corning (Industrien)
0,90%
CSX Corp (Industrien)
0,90%

Hol dir mehr Gewinn durch weniger Kosten.